Essen

Kleidung

Ethik

Geboren um angezogen zu werden...

Vom Tier im Käfig bis zum Kleidungsstück im Schrank oder zur Daunendecke im Bett ist es ein langer und blutiger Weg. Sie werden gezüchtet, um für unsere "Schönheit" gehäutet, blutig geschoren oder gerupft zu werden. Doch welches Tier litt für den Pullover, die Lederschuhe oder die Bettdecke?

Pelz

Niemand braucht Pelz, ausser die Tiere.

Leder

Wer möchte in der Haut von diesen Tieren stecken?

Wolle

Auch beim Schären muss es schnell gehen, ohne Rücksicht auf Verluste. Keine Zeit für Zimperlichkeit.

Daunen

Totrupf und Lebendrupf - wenn es besser ist, schon tot zu sein.

Seide

Ein Tierqualprodukt, welches leider oft vergessen wird.


Alle Infos auch zum weitergeben in unseren beiden Broschüren: Hier kostenlos bestellen.