Die vegane Idee verbreiten

Sobald man sich dazu entschlossen hat, vegan zu leben, stösst man auf viel Widerstand. Um für solche unvermeidbaren Diskussionen gewappnet zu sein und proaktiv Menschen positiv zu einem Umdenken bewegen zu können, solltest du über die Hintergründe des Veganismus Bescheid wissen.

Die Fakten kennen

Um gegen die vielen realitätsfremden Behauptungen gegen die vegane Lebensweise standzuhalten, solltest du die Fakten kennen. Informiere dich ausgiebig auf dieser Seite und auf www.swissveg.ch über die vielen Aspekte, die für ein veganes Leben sprechen. Es stehen viele weitere Adressen im Internet zur Verfügung, um sachliche Argumente zu erfahren, die du in eine Diskussion einbringen kannst.

Swissveg verfügt auch über umfassendes Infomaterial zu allen Bereichen der veganen Lebensweise. Das meiste kann dort kostenlos bezogen werden um noch einfacher mit fundierten Fakten werben zu können.

Positive Überzeugungsarbeit statt Kritik und Pranger

Es ist schwierig, bei einem derart emotionalen Thema sachlich zu bleiben. Trotzdem ist es sehr wichtig, dass du es versuchst. Wer andere ausgrenzt ist irgendwann allein – und dann bewirkst du leider gar nichts mehr.

Durch ein positives Beispiel voranzugehen statt dein Umfeld zu kritisieren und anzuprangern bringt die Menschen viel eher dazu, das eigene Verhalten zu reflektieren und zu hinterfragen. Zudem waren die meisten von uns selber mal Fleischesser bzw. Vegetarier. Jeder Mensch sollte in seinem eigenen Tempo voranschreiten können.

Indem du auch bei dummen Sprüchen ruhig bleibst, fällt im Allgemeinen ein viel positiveres Licht auf Veganer. Denn aktuell haben Veganer den Ruf militant und extrem zu sein – Extremisten hört niemand zu! Um den Tieren, der Umwelt und der Gesundheit einen Gefallen zu tun, ist Selbstbeherrschung sehr wichtig.

Hier ein paar Verhaltenstipps:

  • Geh mit positivem Beispiel voran
  • Prangere bzw. greife niemanden persönlich an
  • Kläre auf, informiere und biete deine Hilfe an
  • Höre aufmerksam zu, wieso dein Gegenüber nicht vegan essen möchte

Alle Infos auch zum weitergeben in unseren beiden Broschüren: Hier kostenlos bestellen.